Lange war es still um die vielen Projekte der Vier EvangCellisten - zumindest in der Öffentlichkeit. Hinter den Kulissen jedoch laufen die Vorbereitungen auf die "5. Hofer Cellotage" (03.-07. April 2018) auf Hochtouren. Und dass zum Jubiläumsjahr die eine oder andere CD erscheinen wird, ist sicher auch kein Geheimnis mehr. Aktuell sind drei Projekte in der Endphase. Bei einem - "CELLISM", dem größten unter ihnen -  handelt es sich um das neue Album der Vier EvangCellisten. Eine CD mit zahlreichen Gästen: bekannte, aber auch neue Gesichter präsentieren ihre Zusammenarbeit mit dem in Weimar wurzelnden Celloquartett. (Mehr Information zur CD und ihren Gästen erscheint demnächst hier.) Die letzten akustischen Handgriffe zu allen besagten Neuerscheinungen sind nun getätigt. "CELLISM" wird am 07. April innerhalb der "5. Hofer Cellotage" veröffentlicht. Gefeiert wird auch mit einem Konzert und zahlreichen musikalischen Gästen (Beginn 19:30 Uhr, Haus der Musik (Hof)). Genauere Information zu diesem und den anderen Konzerten innerhalb der "5. Hofer Cellotage" wird folgen. An dieser Stelle schonmal eine herzliche Einladung!

 

Markus Jung & Thomas Liebmann im Tonstudio "t&b digital" in Weimar (Foto: Archiv)