Bei zwei Auftritten in Franken konnten projects4cellos berühmten und beeindruckenden Spielstätten einen Besuch abstatten. Weit über die Heimat hinaus ist das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth bekannt, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Der kurzfristig entstandene Auftritt fand mit Alexandre Castro-Balbi für den verhinderten Lukas statt. In dem beeindruckenden Gebäude wurden passenderweise ausschließlich Opernauszüge gespielt. An so einem ehrwürdigen und ästhetischen Ort schaut man als Musiker gleich noch lieber Richtung Publikum.

 

projects4cellos nach ihrem Konzert im UNESCO Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth 2022 mit Alexandre Castro-Balbi für den verhinderten Lukas (Foto: Archiv)

 

Ebenfalls weit über die Region bekannt ist das Porzellanikon in Selb. Dieses berühmte Museum zeugt auf beeindruckende Art und Weise von der außergewöhnlichen Porzellanherstellung an der fränkischen Grenze. Innerhalb des über 8000 qm großen Ausstellungsareals in ehemaligen Fabrikgebäuden befindet sich auch ein Auditorium, in welchem mit projects4cellos - nun wieder in Originalbesetzung - einmal mehr eine musikalische Darbietung stattfand. Beide Veranstaltungen waren nur für geladene Gäste bestimmt und wurden von uns daher nicht wie gewohnt angekündigt.

Anders verhält es sich nächsten Monat: am Freitag, 18. November 2022, werden projects4cellos die neue Kammermusikreihe der Hofer Symphoniker eröffnen. Folgen Sie der Einladung des Veranstalters in die KlangManufaktur in Hof und genießen Sie bei einem Getränk "Opernträume für vier Celli". Der Kartenvorverkauf läuft. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hofer-symphoniker.de.

 

projects4cellos nach ihrem Konzert im Porzellanikon in Selb 2022 (Foto: Archiv)

 

CELLISM
Die Vier EvangCellisten & friends

erhältlich ab sofort!

cellism

Hier klicken zum Bestellen!

Son
MP3-Downloads bei
iTunes & Amazon

Besucherzähler

Heute 154

Gestern 152

Woche 1462

Monat 693

Insgesamt 1817561