Vier Cellisten spielen für den Turm

Benefizkonzert in der Christuskirche am 19. August

Paderborn - Schloß Neuhaus. Das Celloquartett Die Vier EvangCellisten spielt am Mittwoch, 19. August, in der Christuskirche ein Benefizkonzert. Auf dem Programm stehen Jazz und Tangos neben Weltmusik und den Höhepunkten der Opernliteratur. Der Erlös aus dem Konzert kommt dem Turmverein der Gemeinde zugute, der sich zum Ziel gesetzt hat, den Kirchturm der Christuskirche wieder aufzubauen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Die Vier EvangCellisten bestehen seit dem Jahr 2008, als die vier Musiker noch an der Hochschule für Musik in Weimar studierten. Der Name des Quartetts rührt daher, dass die Vornamen der Cellisten, Markus Jung, Hanno Riehmann, Lukas Dihle und Mathias Beyer, an die der biblischen Evangelisten erinnern. Inzwischen haben die Musiker Anstellungen in verschiedenen Orchestern gefunden, doch das Ensemble besteht noch immer. Gerade haben die EvangCellisten ihre dritte CD veröffentlicht. Die raffinierten Arrangements und das hohe Niveau, gepaart mit mitreißender Spielfreude, begeistern das Publikum. - für Paderborn (Stadtteil Schloß Neuhaus), Neue Westfälische (NW), 18.08.2015

 

NOTTURNO
ab sofort erhältlich!

Notturno

Hier klicken zum bestellen!

PROMO
MP3-Downloads bei
iTunesAmazon und Musicload

Besucherzähler

1210195

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online