Celloquartett "Die Vier EvangCellisten" begeistert in der St.-Bartholomäi-Kirche

Markus Jung startete seine inzwischen längst sehr erfolgreiche Musikerlaufbahn einst in der Skatstadt

 

Altenburg.Am kommenden Freitag, 19. August, um 20 Uhr findet in der St. Bartholomäikirche ein Konzert mit dem Celloquartett "Die Vier EvangCellisten" statt. Der in Altenburg aufgewachsene Markus Jung und seine Mitstreiter haben den Abend unter das Thema "Notturno" gestellt, das gleichermaßen der Titel einer gerade erscheinenden CD ist. Es erklingen ausgewählte Werke zwischen Abend und Nacht - aus der Romantik, verschiedenen Opern, zeitgenössischer Musik oder dem Film. Sie entführen den Zuhörer in die magische Welt der Dämmerung. (...) "Die Vier EvangCellisten" sind in ihrer Literaturauswahl äußerst vielseitig. Neben Originalkompositionen für Celloquartett beinhalten ihre Programme auch zahlreiche Bearbeitungen. Und so erstreckt sich ihre musikalische Bandbreite über verschiedenste Stile und Epochen, enthält klassische Stücke (z.B. Serenaden und Concerti), neue Musik, verschiedene Tänze und Volksweisen, Weltmusik aber auch Ragtimes und Jazz. Die von Publikum und Presse gleichermaßen gelobten Tourneen führen das Ensemble seit Jahren durch ganz Deutschland. Dank ihrer abwechslungsreichen Konzertprogramme erfreuen sich Die Vier EvangCellisten einer großen Beliebtheit bei Jung und Alt, können aber aufgrund ihres stets wachsenden Repertoires auch Themenkonzerte anbieten. Einen besonderen Schwerpunkt in ihrem musikalischen Schaffen sehen "Die Vier EvangCellisten" in der Interpretation von Opernliteratur. Im November 2011 erschien ihre erste CD "cellopera" - eine Sammlung von für vier Celli arrangierten Opernauszügen - mit Werken von Bizet, Mozart, Puccini, Beethoven, Mascagni, Delibes, Humperdinck, Offenbach, Nicolai und Saint-Saëns. Drei ausgesuchte Arrangeure - Fredo Jung, Ulrike Seifert und Felix Leibbrand - bearbeiteten 19 von der Presse  hochgelobte Titel berühmter und unbekannterer Opern. Zahlreiche digitale Veröffentlichungen für Downloads auf den international üblichen Plattformen folgten. "Die Vier EvangCellisten" sind neben Markus Jung: Lukas Dihle, Mathias Beyer und Hanno Riehmann. - Ralf Miehle für Altenburg, OsterlandSonntag, 14.08.2016

 

 

NOTTURNO
ab sofort erhältlich!

Notturno

Hier klicken zum bestellen!

PROMO
MP3-Downloads bei
iTunesAmazon und Musicload

Besucherzähler

1208760

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online