Vier "Hochkaräter" zu Gast

Treuchtlingen - Am kommenden Donnerstag, 4. August, gibt das Cello-Ensemble "Die Vier EvangCellisten" um 19:30 Uhr ein außergewöhnliches Konzert in der Treuchtlinger Markgrafenkirche. Das Ensemble wurde 2008 in Weimar gegründet, wo die vier Cellisten an der dortigen Musikhochschule studiert haben. Heute spielen die vier Musiker in verschiedenen Symphonie-Orchestern der Bundesrepublik. Die Namenswahl hängt damit zusammen, dass die vier Musiker sich ihre Vornamen (nämlich Markus, Lukas, Mathias und "Jo"Hanno) mit den Evangelisten teilen oder diesen doch zumindest sehr ähnlich sind. Nach Treuchtlingen kommen sie mit ihrer brandneuen CD "Notturno", auf der sich Lieder und Stücke von und über die Nacht versammeln. Was das Repertoire betrifft, ist das Ensemble musikalisch breit gefächert. Man hat zwar eine gewisse Vorliebe für Bearbeitungen von Opernstücken, lässt sich aber auch auf Jazz, Folk oder Südamerikanisches ein und ist zudem gerne ganz klassisch unterwegs. In Treuchtlingen wird Cellist Markus Jung das Programm moderieren. (...)  - für Treuchtlingen, Treuchtlinger Kurier, 01.08.2016

NOTTURNO
ab sofort erhältlich!

Notturno

Hier klicken zum bestellen!

PROMO
MP3-Downloads bei
iTunesAmazon und Musicload

Besucherzähler

1224836

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online