Sonntag, 19. April 2015

Vier Celli reisen mit der Oper um die Welt

Die vier EvangCellisten begeisterten das Publikum der traditionellen Sonntagsmatinee mit einem kurzweiligen Programm. Während im ersten Teil des Konzertes vorrangig eigene Bearbeitungen von Opernmelodien zu hören waren, kombinierten sie im zweiten Teil Carmen-Opernmelodien mit südamerikanischen Tangoklängen und irischen Volksliedern in sehr berührenden und mitreißenden Darbietungen. Die Leidenschaft für ihr Instrumente ist den Musikern anzusehen. Wer von den Zuhörern nicht wusste, welche Klänge die recht ungewöhnliche Besetzung mit vier Celli hervorbringen wird, war am Ende überzeugt, dass die Vier EvangCellisten in Sachen Klangvielfalt und -fülle durchaus in Konkurrenz zu einem klassischen Streichquartett treten können. - für Finsterwalde, finsterwalder-kammermusik.de (Impressionen 2015), April 2015

Finsterwalder Kammermusik Festival: Impressionen 2015

NOTTURNO
ab sofort erhältlich!

Notturno

Hier klicken zum bestellen!

PROMO
MP3-Downloads bei
iTunesAmazon und Musicload

Besucherzähler

1210189

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online