Vom 28. bis zum 31. Oktober 2016 laden die Vier EvangCellisten und die Hofer Symphoniker zum vierten Mal zu den Hofer Cellotagen ein. Neben den Eckdaten stehen auch die ersten Gäste fest. In den kommenden Wochen wird die Planung weiter vorangetrieben und dann Stück für Stück veröffentlicht. Die Vier EvangCellisten sowie das Team der Hofer Symphoniker, welches die "4. Hofer Cellotage" betreut, freut sich schon auf einen spannenden Herbst 2016 und lädt Sie herzlich ein, sich vier Tage lang intensiv dem Cello zu widmen. Kurse, Konzerte und ein großes Celloorchester werden gerade vorbereitet. Über zahlreiche Teilnehmer und Besucher würden wir uns auch dieses Jahr sehr freuen.

 

Schon in wenigen Wochen beginnt der 25. Thüringer Orgelsommer 2016. In diesem Jahr sind die Vier EvangCellisten gleich auf drei Konzerten vertreten: zunächst am Donnerstag, dem 28.Juli in der Evangelischen Kirche Wipfra - Beginn ist 19:30 Uhr - und schon am darauffolgenden Tag, also Freitag, dem 29. Juli in der Johanneskirche in Dreitzsch - Beginn ist hier ebenfalls 19:30 Uhr. Wenig später, am Sonntag, dem 31. Juli,  treten die vier Musiker im Abschlusskonzert des Festivals im Erfurter Dom auf. Dieses beginnt bereits 15:00 Uhr. Dazwischen gibt das Quartett ein reguläres Konzert in der Bach-Kirche Divi Blasii (auch Blasiuskirche oder Divi Blasii Kirche) im thüringischen Mühlhausen (Samstag, 30.07.2016, 19:30 Uhr). Der Flyer des diesjährigen Thüringer Orgelsommers ist vielfältig wie seine Konzerte. Darunter finden Sie den Link zu deren Homepage.

 

 

Die Homepage des 25. Thüringer Orgelsommers 2016 finden Sie hier.

 

Erneut konnte Dorothée Rapp mit ihrem Foto "kopflos", welches die Vier EvangCellisten mit ihren Celli vor dem Kopf zeigt, einen Preis in Paris gewinnen. Das Foto ist Teil des Shootings im historischen Ekhof-Theater im Schloss Friedenstein Gotha gewesen, das die Vier EvangCellisten mit Dorothée Rapp 2011 für das Layout ihrer CD "cellopera" gemacht haben.

In der Kategorie "RED - Non Professional (Red Competition)" des Prix de la Photographie Paris (PX3) gewann "kopflos" Bronze. Liebe Dorothée Rapp: Erneut herzlichen Glückwunsch!

 

 

Die Homepage des Fotowettbewerbes finden Sie hier.

 

 

Ein von Publikum und Presse gleichermaßen sehr gelobtes Konzert konnten die Vier EvangCellisten am 1. Mai 2016 zum Besten geben. Schon in zahlreichen Pressemiteilungen zuvor als ausdrücklichen Publikumswunsch angekündigt, spielte das Quartett am Sonntag 19:00 Uhr "Vier Cellos für ein Halleluja..." in der sehr gut besuchten Stadthalle in Wehr - der badischen Geburtsstadt der Stargeigerin Anne-Sophie Mutter. Für den leider verhinderten Lukas spielte erneut Alexey Shestiperov, der sich "nahtlos in den klangschönen und ausgefeilten Quartettklang einfügte", wie die Badische Zeitung berichtete. Nach mehrern Zugaben endete ein sehr erfolgreiches Konzert innerhalb der "Schlosskonzerte Wehr", welches bereits in den nächsten Jahren wiederholt werden soll, wie die verantwortlichen Konzertorganisatoren bereits bestätigten. Mit zwei sehr guten Kritiken wurde der Auftakt der 2016er Konzerte der Vier EvangCellisten um ein Weiteres versüßt. Das Quartett ist schon sehr gespannt auf seine nächsten Veranstaltungen.

Die Vier EvangCellisten  Hanno Riehmann, Markus Jung, Alexey Shestiperov (für den verhinderten Lukas Dihle) & Mathias Beyer (v.l.n.r.)

nach dem Konzert am 1. Mai 2016 in der Stadthalle Wehr.

 

 

 

Die ersten Konzerte der Vier EvangCellisten 2016 rücken immer näher. Auch die Konzerte der Sommertour sind fast vollständig fertiggeplant. Bereits am 1. Mai startet das Quartett mit einem Konzert in der Stadthalle Wehr. Für den leider verhinderten Lukas Dihle  wird erneut Alexey Shestiperov spielen. Zwischen diesem und dem letzten Auftritt des Quartetts innerhalb der "Hallersteiner Nachtkonzerte" am dritten September haben sich zahlreiche Veränderungen und Konkretisierungen ergeben. Ganz besonders zwei Veranstaltungen seien an dieser Stelle genannt: noch im diesjährigen "Nieder-Mooser Konzertsommer", der 2016 zum 38. Mal stattfindet,  reihen sich DIE VIER EVANGCELLISTEN in eine Riege namhafter Künstler ein, zu denen u.a. auch THE UKULE ORCHESTRA OF GREAT BRITAIN und THE KING'S SINGERS gehören. Wenig später treten die vier Cellisten gleich dreimal im "Thüringer Orgelsommer" auf, der dieses Jahr sein 25jähriges Jubiläum feiert. Eines dieser Konzerte ist das Abschlusskonzert des Festivals und findet am 31. Juli 15:00 Uhr im Erfurter Dom statt. Wie für alle anderen Konzerte der Vier EvangCellisten sind Sie auch hierzu herzlich eingeladen. Neben jenen beiden Festivals wird es im Herbst auch wieder die "Hofer Cellotage" geben. Zum vierten Mal laden die Hofer Symphoniker und Die Vier EvangCellisten zu Cello- und Kammermusik ein. Geplant sind vier Tage voraussichtlich Ende Oktober. 

 

Nieder-Mooser Konzertsommer finden Sie hier.

 

Thüringer Orgelsommer finden Sie hier.

 

 

NOTTURNO
ab sofort erhältlich!

Notturno

Hier klicken zum bestellen!

PROMO
MP3-Downloads bei
iTunesAmazon und Musicload

Besucherzähler

1222794

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online