In wenigen Tagen, genau zur Hälfte der diesjährigen Sommertournee, gehen Die Vier EvangCellisten ins Tonstudio, um ihre erste, richtige CD aufzunehmen. Ihr Debut "cellopera" beim Weimarer Label wolf_productions weimar wird eine Sammlung von Opernauszügen - vornehmlich Arien - sein, und soll noch im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen. Ein Großteil der aufzunehmenden Stücke wurde schon erfolgreich in den ersten 9 Konzerten der Tour  gespielt. Als nächstes gastiert das Quartett am 19. August in Kassel. Nach 3 Tagen Aufnahme beginnt dann der zweite Teil der Tour und führt die vier Cellisten in 10 weiteren Konzerten unter anderem nach Weimar, Hannover und an die Ostsee. Bisheriger Höhepunkt war das Konzert in Ravensburg, dessen Besucherandrang nicht nur unsere Erwartungen weit übertraf! Einige Fotos und Kritiken sind bereits in den jeweiligen Rubriken der Homepage zu finden. Ebenso  Aufnahmen zweier Tänze von Udo Hartlmaier. Sofern möglich werden weitere Updates folgen.