Am 19. November 2017 gastierten die Vier EvangCellisten im MARTa Herford, dem berühmten Kunstmuseum, und spielten dort ihr letztes Konzert des Jahres. Für den verhinderten Lukas sprang erneut Florian ein. Innerhalb der Konzertreihe "MARTa philharmonisch" der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford spielte das eingeladene Quartett im großen Saal des renommierten Museums für Zeitgenössische Kunst. Der besondere Name beruht auf der Verbindung von Museum (M), Kunst (art) sowie Ambiente / Architektur (a). Gut besucht war die Matinée, welche  11:30 Uhr begann und mit einer aktuellen Ausstellungsführung endete. Weitere Bilder zum erfolgreichen letzten EvangCellisten-Konzert des Jahres 2017 in dem in seiner Architektur von Frank Gehry so beeindruckenden Saal des MARTa Herford finden Sie bei den Fotos unter Media auf dieser Homepage.

 

(v.l.n.r.) Florian Bischof, Hanno Riehmann, Mathias Beyer & Markus Jung beim Konzert im MARTa Herford.

(c) Nordwestdeutsche Philharmonie

 

 

 

 

Informationen zum "MARTa" finden Sie hier: MARTa Herford

 

Informationen zur "Nordwestdeutschen Philharmonie" finden Sie hier: Nordwestdeutsche Philharmonie (NWD)

 

 

 

 

 

CELLISM
Die Vier EvangCellisten & friends

erhältlich ab sofort!

cellism

Hier klicken zum Bestellen!

Son
MP3-Downloads bei
iTunes & Amazon

Besucherzähler

Insgesamt 1326296