Erneut konnte Dorothée Rapp mit ihrem Foto "kopflos", welches die Vier EvangCellisten mit ihren Celli vor dem Kopf zeigt, einen Preis in Paris gewinnen. Das Foto ist Teil des Shootings im historischen Ekhof-Theater im Schloss Friedenstein Gotha gewesen, das die Vier EvangCellisten mit Dorothée Rapp 2011 für das Layout ihrer CD "cellopera" gemacht haben.

In der Kategorie "RED - Non Professional (Red Competition)" des Prix de la Photographie Paris (PX3) gewann "kopflos" Bronze. Liebe Dorothée Rapp: Erneut herzlichen Glückwunsch!

 

 

Die Homepage des Fotowettbewerbes finden Sie hier.