Mit dem Erreichen von insgesamt 1 Million Klicks auf unserer Homepage im Juli 2015 startet unsere diesjährige Sommertour! Den Auftakt bildet Fürth am 2. August in der Christkönigskirche um 17:00 Uhr. Zuvor sind die EvangCellisten zu Gast in der Klosterkirche Frauenaurach, wo sie innerhalb der Kammermusikreihe "Konzerte bei Kerzenschein" auftreten (21:00 Uhr) & in Hof, wo sie am 1. August 21:30 Uhr im Cafe Bar Pavillon mit einem Release Konzert ihre neue CD "Tango Brasileiro - Die Vier EvangCellisten spielen Hartlmaier" vorstellen.

Weitere Konzerte der Sommertour sind in Schwarzenbach an der Saale, Bayreuth, Ravensburg, Ludwigsburg, Haldensleben, Bassum und Hagen. Dazu kommt ein Benefizkonzert zu Gunsten des Turmvereins der Evangelischen Kirchgemeinde Schloß-Neuhaus in Paderborn, ein Auftritt innerhalb der Konzertreihe Oberseifersdorfer Musiksommer "KlangBild" sowie ein Gesprächskonzert "CellOpera - Oper auf Cello" in der Capella Vox Coelestis in Weimar.

Während der diesjährigen Tour sind die EvangCellisten auch wieder verstärkt im Tonstudio und nehmen Titel für ihr nächstes Album "Elegie" auf. Ein neuer Fototermin steht ebenfalls auf dem Programm.

Im Herbst folgen noch zwei weitere Konzerte: In der Reihe "Kammerkonzerte Am Bruckwald" in Waldkirch bei Freiburg im Breisgau eröffnen die EvangCellisten mit einer Sonntagsmatinée (4. Oktober 11:00 Uhr) die neue Konzertsaison (2015/16) und in den seit 1974 bestehenden "Pilgramsreuther Kirchenkonzerten" (nahe Rehau) tritt das Quartett am 20. September 17:00 Uhr auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mathias kurz vor dem Tourstart in Hof ...